POETRY SLAM als Onlinespecial

 

Poetry Slam versteht sich als die Kunst des gesprochenen Wortes – diese Kunst haben die acht Slam-Poeten der IGS Stromberg auf eindrucksvolle Weise demonstriert. Der Abendveranstaltung ging ein zweitägiger Workshop voraus, der vom naheTV Studio Bad Kreuznach organisiert wurde.

 Hier auf der Homepage sehen Sie ab dem 22.03. die Slams zum Thema Flucht und Asyl. Die gesamte Veranstaltung wurde nämlich ebenfalls von Schüler*innen der IGS mit Unterstützung von naheTV aufgezeichnet und ist auch im TV-Livestream zu sehen.

Slam-Poeten:

Ardit Arifi, Aiman Selim, Fabio Di Cianno, Sophie Hipp, Majella Kraft, Victoria Krings, Maria Laubenthal, Robert Szczygielski.
Leitung: Marc Feuser

Technik:

Lena Busch, Milena Freudenberger, Florian Hees, Lea Alsentzer, Aaron Dilly, Ngoc Hien Do, Lea Machwirth, Julia Thorz, Yannik Herrmann
Leitung: Viktoria Blocher, Christoph Saupp, David Kölsch

Moderation: Luisa Ettrich

Maske: Roxane Henn

On-Air-Design: Dennis Bienkowski, Marvin Menné