Wir machen dich kamerafit!

 Viele Menschen haben Probleme, vor anderen Menschen frei zu sprechen. Ob bei der Präsentation im Beruf, bei einem Referat in der Schule – oder beim Moderieren im Studio: Vor der Kamera ist eine überzeugende Präsentation nicht unbedingt leichter. Am Samstag, den 7. Februar 2015 ist Fernsehmoderator Markus Appelmann zu Gast im naheTV Studio Idar-Oberstein und hält dort ein Seminar über Tipps und Kniffe beim Moderieren vor der Kamera.

Das Seminar richtet sich an alle zukünftigen Fernsehmoderatoren: Welcher Sprachstil ist richtig? Wo sehe ich hin? Wie merke ich mir meine Stichwörter? Rede ich zu schnell oder zu langsam? Wir kommunizieren nicht nur über Sprache, sondern mit dem ganzen Körper. Haltung, Gestik und Mimik bestimmen, wie gut eine Information weitergegeben wird. Hinzu kommen „Feinheiten“ wie eine deutliche Aussprache, kurze, knackige Sätze und sicheres Auftreten. Ob Schaltgespräch, Studiomoderation oder kontroverses Interview – nach dem Seminar bist Du gut gerüstet, Dich und Dein „Produkt“ souverän zu präsentieren.

Durch den OK-TV Pirmasens/Zweibrücken sammelte Markus Appelmann in seiner Jugend erste Erfahrungen mit Medien und dem Umgang mit und vor der Kamera. Während seines Studiums der Medienwissenschaft moderierte er beim Radio und eine deutsch-französische Fernsehsendungen beim OK. Heute ist er Moderator bei den Sat-1 Nachrichten und ist Kopf der Magazinsendung PLANETOPIA.

Das Seminar ist für Mitglieder des Studio Idar-Oberstein/Herrstein e.V. kostenlos, für alle anderen kostet die Teilnahme 10 €.

Anmeldung unter www.bz-bm.de oder telefonisch im Studio unter 06781-665 4090.

Bild Markus Appelmann (c) inMEDIA