Krumme-Bananen-Verordnung und Glühlampenverbot?

Die Jugendredaktionen der OK-TVs Rheinland-Pfalz waren vom 15. bis 17. Mai 2014 in Brüssel. Anlass der Fahrt war die Europawahl 2014. Die Jugendlichen besuchten das Europäische Parlament, das Parlamentaruim und die Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Brüssel. Dort konnten sie Informationen über die geschichtlichen Hintergründe und über die Funktionsweisen der Europäischen Union sammeln. Alexander Homann, Leiter der Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Brüssel, hat den Jugendlichen in einem Interview erzählt wie es sich in einer Stadt lebt, die nur so von Demokratie wimmelt und welche Vorteile die EU mit sich bringt.

Eine längere Version des Interviews mit Alexander Homann hat unser Praktikant Alexander Degen zusammengestellt: