• Herzlich willkommen!

    naheTV im Web - hier finden Sie Livestream, Programmvorschau und Hintergrundinfos!
    Mehr erfahren...
  • naheTV Livestream

    Der neue Livestream ermöglicht Ihnen auch über das Internet das Programm des naheTV zu genießen.
    Mehr erfahren...
  • naheTV goes Social

    Bleiben Sie immer über die Aktivitäten des naheTV über unsere Facebookseite informiert.
    Gib' uns ein Like!

Ältere Beiträge finden Sie in unserem

Beitragsarchiv

Hier geht es direkt zu unserem

Livestream

Unser aktuelles Programm finden Sie in unserer

Programmvorschau


Startseite

Videoprojekttage 2021

Kamera, Klappe und ACTION!

Wie funktioniert eine professionelle Fernsehkamera? Was muss man bei einer Moderation alles beachten und wie ist eigentlich so eine Magazinsendung aufgebaut?

In unserem Workshop lernst du in vier Tagen das Handwerk des Fernsehmachens ganz nah. Ihr gestaltet zusammen im Team eine eigene Magazinsendung unter fachlicher Anleitung. Während den vier Tagen hast du die Möglichkeit dich als Drehbuchautor*in,Regisseur*in, Kameramann/-frau, Schauspieler*in aber auch als Cutter*in in der Nachbearbeitungauszuprobieren. Wir freuen uns auf dich und deine Ideen sowie deine Geschichten, die du im echten Fernsehen mit anderen teilen kannst!

Termin: Mittwoch, 4. August bis Samstag, 7. August, jeweils von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Anmeldung bitte über das Sommerferienprogramm des Stadtjugendamtes Idar-Oberstein:
https://idar-oberstein.ferienprogramm-online.de

Wieder geöffnet

Open. Bild von Free-Photos auf PixabayAufgrund der stark sinkenden Inzidenzen, können wir das naheTV | Studio Idar-Oberstein wieder zu festen Zeiten öffnen, an denen Technik ausgeliehen werden kann.

dienstags: 14 Uhr bis 18:30 Uhr
donnerstags: 14 Uhr bis 17:30 Uhr

Wir freuen uns auf Sie/Euch!

Bitte kündigen Sie Ihren Besuch nach Möglichkeit per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter Tel. 06781 665 4090 an, da die Klingel leider zurzeit defekt ist.
Zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen und Nutzer*innen ist der Zutritt pandemiebedingt nur mit medizinischem Mund-Nasen-Schutz oder FFP2-Maske möglich. Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln, wie das Abstand halten. Hände, Technik und die Arbeitsplätze sind vor und nach Nutzung zu desinfizieren.

Jazz & more

Auch in diesem Jahr können die Jazztage Idar-Oberstein nicht in gewohnter Form durchgeführt werden. Als Ersatz für das beliebte Festival veranstaltet das städtische Kulturamt daher unter dem Titel ‚Jazz & more‘ vom 28. bis 20. Mai ein Wochenende voller (Jazz) Musik mit Ausflügen in Pop, Rock, Folk und Punk. naheTV überträgt die Konzerte live.

Am Start sind insgesamt acht Formationen, alle Konzerte werden von Lars Reichow moderiert. Sollten Zuschauer erlaubt sein, finden die Konzerte mit Live-Publikum an der Weiherschleife statt und werden zusätzlich gestreamt. Sollten keine Zuschauer erlaubt sein, werden die Konzerte aus dem Stadttheater gestreamt. Mehr Infos und Unterstützungstickets gibt es unter: www.kultur.io

Hier die Konzerte in der Übersicht:
•    28.05 - 18:30 Uhr -- Holler My Dear
•    28.05 - 21:30 Uhr -- Masaa
•    29.05 - 18:30 Uhr -- Blues & Boogie Kings
•    29.05 - 21:30 Uhr -- Botticelli Baby
•    30.05 - 10:00 Uhr -- Ökumenischer Gospelgottesdienst
•    30.05 - 14:00 Uhr -- Superfro
•    30.05 - 17:00 Uhr -- Horst Hansen Trio
•    30.05 - 20:00 Uhr -- Marina & the Kats
Alle Konzerte sind zwei Stunden lang, mit der Ausnahme des Gottesdiensts, der ist nur 90 Minuten lang.

Nacht und Träume

Richard Logiewa, Cosima Logiewa, Kathrin Isabelle Klein und Christian Strauß (v. l.) widmen das Konzert ihrer ehemaligen Musiklehrerin Elisabeth Jost.Am kommenden Dienstag, 25. Mai, um 19.30 Uhr überträgt naheTV das erste Konzert der diesjährigen Reihe „Kosmos Kammermusik“.

Unter dem Titel „Nacht und Träume“ präsentieren Cosima Logiewa (Sopran), Richard Logiewa (Bariton), Christian Strauß (Klavier) und Kathrin Isabelle Klein (Klavier) ein Geburtstagskonzert zum Gedenken an Elisabeth Jost.

Die vier ehemaligen Schülerinnen und Schüler von Elisabeth Jost widmen dieses gemeinsame Konzert ihrer Lehrerin aus Kinder- und Jugendtagen. Drei von ihnen begannen ihren musikalischen Werdegang in Josts Kindersingschule, deshalb steht im Zentrum des Abends das Lied. Die wohl intimste aller Kammermusikgattungen lag auch Elisabeth Jost besonders am Herzen.

Das naheTV-Team überträgt den Liederabend mit Liedern von Schubert, Schumann, Mahler und Wolf als Livestream aus dem Stadttheater Idar-Oberstein. Die Moderation übernimmt Jörg Staiber.

Rundgang durch das Quartier Wasenstraße

Rundgang durch das Stadtquartier WasenstraßeAm Samstag, 8.5.2021 ist Tag der Städtebauförderung. FSJler Norman Engelhardt hat Quartiersmanagerin Janina Grunenberg auf ihrem Rundgang durch das Quartier Wasenstraße in unserer direkten Nachbarschaft begleitet. Sie trifft aktive Menschen aus Einrichtungen und Vereinen aus dem Viertel und fragt sie nach ihren Visionen und Wünsche für die Entwicklung des Stadtteils.

Die Dokumentation feiert am Samstag um 8 Uhr Premiere auf YouTube und ist um 4:00 Uhr und um 16:30 Uhr im TV-Programm zusehen.

Überall im Quartier finden Sie am Samstag Plakate mit einem QR-Code. Dieser führt Sie zu den jeweiligen Kurzfilmen über die Einrichtungen und Vereine vor Ort. Machen Sie einen Spaziergang entlang der verschiedenen Stationen und lernen Sie die Menschen kennen, die im Stadtquartier aktiv sind. Hier gibt es den Flyer zum Rundgang.

Die Stadt Idar-Oberstein wurde mit dem Stadtquartier Wasenstraße in das Bund-Länder-Programm „Sozialer Zusammenhalt – Soziale Stadt“ aufgenommen. Die Programmziele bestehen darin, die Wohn- und Lebensqualität sowie die Nutzungsvielfalt im Quartier zu erhöhen, die Integration aller Bevölkerungsgruppen zu unterstützen und den Zusammenhalt in der Nachbarschaft zu stärken. Mehr Infos unter: https://sozialestadt.io

Journalismus macht Schule

Heute, am 3. Mai ist Tag der Pressefreiheit! naheTV beteiligt sich an der Themenwoche "Journalismus macht Schule". Wir senden heute Abend, 3.5.21, das erste Werkstattgespräch mit rennomierten Journalist*innen: Um 20 Uhr stellt sich der Anchorman des heute-journals, Klaus Kleber den Fragen einer Kasseler Schulklasse. Es geht um Pressefreiheit, seriösen Journalismus und Fakenews.
Weitere Werkstattgespräche folgen am Dienstag, den 4.5.21:
16:30 Uhr Elmar Theveßen,
18:30 Uhr Mai Thi Nguyen-Kim,
19:25 Uhr Georg Mascolo.

Weiter geht es am Donnerstag, den 6.5.21:
16:30 Uhr Sabine Rückert,
18:30 Uhr Anja Reschke,
20:02 Uhr Constantin Schreiber.

Zu sehen im TV-Programm oder hier im Livestream.
Vielen Dank an TIDE - Hamburgs Community Sender, der die meisten Gespräche produziert und zur Verfügung gestellt hat. Sowie an den Bundesverband Bürgermedien e.V. für die Idee zur Themenwoche sowie an das Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel für den Beitrag mit Klaus Kleber.

Studiokonzerte aus der Hochschule für Musik Mainz

Wir übertragen die Konzertreihe aus der Hochschule für Musik in Mainz. Kleine Ensembles, vorwiegend aus der Abteilung für Jazz und Populäre Musik, präsentieren sich in kompakten Konzerten inklusive Moderation live aus der Hochschule für Musik. Konzipiert wurde die Streaming-Reihe von Tonmeister Moritz Reinisch - unterstützt durch Lars Michael Storm und Jörn Lengwenings (SWR). Die Konzerte beginnen jeweils um 19:00 Uhr.

Neu: Weitere Termine bis Mitte Juli sind dazugekommen.

Ankündigung auf der Webseite der Hochschule:
https://www.musik.uni-mainz.de/veranstaltungen/livestream/ 

Weiterlesen: Studiokonzerte aus der Hochschule für Musik Mainz

Live-Übertragung: Klimaschutzkonzept Idar-Oberstein

naheTV überträgt die Vorstellung des Entwurfes zum Klimakonzept der Stadt Idar-Oberstein am Donnerstag, den 29. April ab 18 Uhr live im TV-Programm und auf YouTube. Die Präsentation findet im Stadttheater Idar-Oberstein statt. Bürger*innen können sich telefonisch unter der Nummer 06781/64420 beteiligen oder per Chat unter dem YouTube-Stream ihre Ideen und Anregungen einbringen. Mehr Infos auch auf der Seite der Stadt: https://klimaschutz.io/

 

Auf den Ton kommt es an!

Mirkofone. Bild von Rudy and Peter Skitterians auf PixabayWer Filme produziert, weiß wie wichtig ein guter Ton ist. Doch wie kann ich den Ton schon bei der Aufnahme positiv beeinflussen? Was gibt es für Mikrofone und für welche Aufnahmen werden sie eingesetzt?

Wir bieten daher ein Grundlagen-Seminar an!
Am 28.04.21 von 17:00 - 19:30 (Mittwoch).

Lukas Herzog wird in diesem Online-Seminar Grundlagen der Tontechnik vermitteln. Gerne widmet er sich auch Interessens-Schwerpunkten der Teilnehmenden. Bitte schreibt daher bei der Anmeldung eure Themen und Fragen bitte ins Feld Bemerkungen.

Anmeldungungen unter: https://www.bz-bm.de/seminare/5499/

HD Umstellung: Jetzt umschalten!

HD-Umstellung naheTV gibt es demnächst in HD-Qualität im Kabelnetz!

Ab 21. April 2021 ist Ihr Bürgerfernsehen in HD-Qualität empfangbar und damit in deutlich verbesserter Bildqualität. Bis zum 3. Mai 2021 wird naheTV noch in der alten SD-Qualität im Kabelnetz verbreitet. Wenn Sie in diesen zwei Wochen die neue HD-Frequenz abspeichern, bleibt Ihnen das Bürgerfernsehen erhalten – gestochen scharf. Zur HD-Umstellung haben wir hier die wichtigsten Informationen zusammengestellt. Über die Service-Hotline erhalten Sie konkrete Hinweise, wie Sie naheTV künftig in besserer Qualität empfangen können.

###Umstellung von SD auf HD − was heißt das?

Der Wechsel von SD-Technik auf HD bietet Ihnen eine ganz neue
Bewegtbildqualität. Die Offenen Kanäle in Rheinland-Pfalz senden
ab 21. April in HD. Wenn Sie nichts tun, sehen Sie ab 3. Mai keine
Sendebeiträge mehr aus Ihrer Region. Daher werden Sie jetzt aktiv!

###Wie schalte ich ab 21.4. um?

Damit Sie ab 3.5. nicht „in die Röhre“ schauen, finden Sie hier eine
Anleitung in drei einfachen Schritten:
1) Programmsuchlauf per Fernbedienung starten
2) Ihren Offenen Kanal in HD aus der Liste auswählen
3) Und speichern. Fertig!
Jetzt sehen Sie Ihr Bürgerfernsehen in optimaler Qualität!

Besitzen Sie eine Giga-Box über Vodafone Kabel Deutschland? Mit der Giga-Box erfolgt die Umstellung von SD auf HD ganz automatisch für Sie.

###Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns unter folgender Service-Hotline an: 0621 / 545 60 230
Häufig gestellte Fragen
werden auch auf dem Bürgermedienportal beantwortet.

 

 

Partner

Wir danken unseren Partnern für die freundliche Unterstützung!

Podio

 

OIE AG


Cookies helfen uns Ihren Besuch auf unserer Website angenehm zu gestalten. In unserer Datenschutzerklärung können Sie lesen, wie wir Cookies verwenden.