• Herzlich willkommen!

    naheTV im Web - hier finden Sie Livestream, Programmvorschau und Hintergrundinfos!
    Mehr erfahren...
  • naheTV Livestream

    Der neue Livestream ermöglicht Ihnen auch über das Internet das Programm des naheTV zu genießen.
    Mehr erfahren...
  • naheTV goes Social

    Bleiben Sie immer über die Aktivitäten des naheTV über unsere Facebookseite informiert.
    Gib' uns ein Like!

Ältere Beiträge finden Sie in unserem

Beitragsarchiv

Hier geht es direkt zu unserem

Livestream

Unser aktuelles Programm finden Sie in unserer

Programmvorschau


Startseite

Apps, die das Leben leichter machen

Digitaler Stammtisch in Idar-Oberstein

Mann mit sechs Armen und App-Symbolen in den HändenOhne Smartphone geht fast gar nichts mehr, davon profitieren vor allem viele ältere Menschen, die inzwischen zu der am schnellsten wachsenden Gruppe der Nutzer geworden sind. Einige der zahlreichen Smartphone-Apps erfüllen zudem viele hilfreiche Funktionen im Alltag.

Welche Apps für Seniorinnen und Senioren sinnvoll und nützlich sein können, wo man sie findet und was bei der Auswahl zu beachten ist, darüber informiert die Expertin Hannah Ballmann, Medienpädagogin und Redakteurin für die Internetplattform „Silver Tipps – sicher online!“ am Dienstag, den 26. Juni 2018 beim „Digitalen Stammtisch“ aus Mainz. Es werden einige nützliche Apps vorgestellt, wie Kalender- oder Nachrichten-Apps. Die wichtigsten Fragen zum Datenschutz und der Sicherheit bei Apps werden ebenfalls thematisiert.

Der „Digitale Stammtisch“ wird erstmals auch nach Idar-Oberstein übertragen.

Weiterlesen: Apps, die das Leben leichter machen

Mit Kamera und Stativ im Nationalpark unterwegs - FÖJ-Stelle bei naheTV und im Nationalpark Hunsrück-Hochwald frei!

FÖJ-Stelle beim Nationalpark Hunsrück-Hochwald und bei naheTV ab August frei!

Sich für den Naturschutz einsetzen und gleichzeitig kreativ beim Fernsehen arbeiten passt nicht zusammen? Passt doch! Auch in diesem Jahr bieten naheTV Studio Idar-Oberstein und der Nationalpark Hunsrück Hochwald ab August eine kooperative FÖJ-Stelle an. In dem Freiwilligendienst lernen junge Leute unter 27 Jahren, ein Jahr lang in die Kunst des Naturfilmens. Die Videos werden beim regionalen Bürgerfernsehsender naheTV und auf dem YouTube Kanal des Nationalparks gezeigt.

„Ganz schnell nimmt man die Natur mit anderen Augen wahr. Mittlerweile sehe ich Details, die mir vorher gar nicht aufgefallen wären.“ sagt die ehemalige FÖJlerin Cindy Lu über ihren Freiwilligendienst. Im Laufe des Jahres lernt der Stelleninhaber/ die Stelleninhaberin die Grundkenntnisse des Filme machens sowie alles Wissenswerte über Naturschutz und den noch jungen Nationalpark Hunsrück-Hochwald kennen. Dabei bestehen viele Freiheiten für kreative Ideen und selbstorganisierte Projekte. Auf dieser Grundlage werden eigenständig Filmbeiträge für das Fernsehprogramm von naheTV und das Online-Angebot des Nationalparks produziert. Beispielsweise Filme über Wildtiere im Nationalpark oder auch Reportagen über Wasser, Moore und Angebote des Nationalparks sollen im Fokus des FÖJs stehen. In einem professionellen und sehr jungen Arbeitsumfeld werden Wünsche und eigene Ideen berücksichtigt und in besonderem Maße gefördert.

Bewerben können sich Natur- und Filminteressierte unter 27 Jahren. Voraussetzung ist ein Führerschein der Klasse B. Vorkenntnisse bei Fotografie, Recherche, Dreh- und Schnittarbeiten sind hilfreich, aber nicht notwendig. Weitere Informationen und das Bewerbungsformular unter: https://www.foej-rlp.de/index.php?id=132&no_cache=1&tx_foej_pi1%5BshowUid%5D=309&cHash=3d05f95da4f50ac6c6fdbdcee77c3b6a

Annahmeschluss für Beiträge und Ausleihen

Liebe Produzentinnen und Produzenten,

wie jedes Jahr ist unser Büro über die Feiertage geschlossen. Deshalb können wir eine Entgegennahme von Sendebeiträgen und eine Ausleihe von Technik nur bis zu 21. Dezember gewährleisten. Ab dem 02. Januar 2018 ist unser Büro wieder voll besetzt.

Weihnachtliche Grüße aus den Studios und schöne Feiertage

Euer Büroteam von naheTV

 

 

Partner

Wir danken unseren Partnern für die freundliche Unterstützung!

Podio

 

OIE AG