• naheTV Livestream

    Der neue Livestream ermöglicht Ihnen auch über das Internet das Programm des naheTV zu genießen.
    Mehr erfahren...
  • naheTV goes Social

    Bleiben Sie immer über die Aktivitäten des naheTV über unsere Facebookseite informiert.
    Gib' uns ein Like!

Nachbearbeitung

Auch bei der Nachbearbeitung Ihres Materials können wir behilflich sein.

Schnittplätze

Die naheTV Studios Bad Kreuznach und Idar-Oberstein beherbergen je zwei voll ausgestattete Videoschnittplätze, ausgelegt auf Ihre Bedürfnisse. Auch die Verarbeitung von HD-Material ist kein Problem.

Zum Schneiden steht Ihnen Canopus Edius Neo 2.5 zur Verfügung.

 

Sie schneiden lieber zu Hause?

Auch kein Problem! Achten Sie jedoch darauf, dass Ihre fertigen Beiträge unseren Senderichtlinien entsprechen:

  • Format MPEG2 (Endungen .mpg, .m2p, .mpeg)
  • Videostandard PAL, 720x576 Pixel
  • Seitenverhältnis 4:3 oder 16:9, je nach Ausgangsmaterial
  • Codierung mit konstanter Bitrate (CBR), 15Mbit/s, falls mögliche geschlossene GOP (in manchen Programmen closed GOP genannt)
  • Audiokodierung MPEG, 256kbit/s, 48kHz, Stereo

Sie haben schon fertig geschnittene Beiträge, die Sie uns gerne zur Verfügung stellen möchten? Dann nutzen Sie doch einfach unsere Freistellungserklärung.

 

Sie haben noch alte Bänder?

 Auch das ist kein Problem. Wir digitalisieren (fast) alles. Folgende Formate können problemlos erfasst werden:

  • MiniDV
  • DV
  • Digital8
  • SVHS

Bei Fragen stehen Ihnen unsere technischen Mitarbeiter unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

 

Beachten Sie für die Nachbearbeitung die Videoempfehlung der naheTV Servergroup und die Nutzungsordnung von naheTV | Studio Idar-Oberstein.

  Videoempfehlung

Nutzungsordnung